Wochenrückblick Tech KW 25

Alles, was in dieser Woche Wichtiges in der Games-Welt passiert ist kurz zusammengefasst.

Die Woche zwischen den Entwicklerkonferenzen: während sich die Gerüchte und Vermutungen über die in der kommenden Woche stattfindende Google I/O häufen, stellt Amazon sein erstes eigenes Smartphone vor und einige Unternehmen gehen auf Shoppingtour.

News

Firefox-OS Apps nun auch unter Android nutzbar
Zukünftig können Apps für Mozillas Firefox OS auch unter Android genutzt werden; einzige Voraussetzung ist der Firefox-Browser, über den die Apps aus dem Marketplace geladen und installiert werden müssen.
MobiFlip

Apple entfernt gefakte Rezessionen aus dem App Store
Apple hat in dieser Woche eine größere Anzahl an Rezessionen aus seinem App Store gelöscht, die nicht etwa von tatsächlichen Nutzern stammen, sondern von dubiosen Entwicklern gefakt wurden.
Caschys Blog

Hacker legen Internetseiten von WM-Sponsoren lahm
Eine Gruppe von Hackern, die sich selbst der Gruppe Anonymous zuschreiben, hat angeblich aus Protest die Webseiten mehrerer WM-Sponsoren angegriffen und einige davon zeitweise lahmgelegt.
Golem

Feedly profitiert von DDoS-Attacken
In der vergangenen Woche wurde Feedly Opfer gezielter DDoS-Attacken, die mit einem Erpressungsversuch einhergingen. Der offene Umgang mit diesem Angriff scheint nun positive Nachwirkungen für Feedly zu haben, denn das Unternehmen meldet mittlerweile eine deutlich höhere Zahl an Kunden, die nun einen Pro-Account nutzen.
Caschys Blog

Sirrix plant TrueCrypt-Nachfolger
Das deutsche Unternehmen Sirrix plant nach dem überraschenden Ende der Verschlüsselungssoftware TrueCrypt, ein eigenes Verschlüsselungsprojekt zu veröffentlichen. Die Grundlage dafür liegt in TrueCrypt selbst.
Heise

BitCoin: Gruppe von Minern hat erstmals mehr als 51 Prozent Schürfleistung
Die BitCoin-Community war in dieser Woche nach einer Meldung in Aufregung, dass eine Gruppe von Minern kurzzeitig über mehr als die Hälfte der weltweiten Schürfleistungen verfügt. Eine solche Konzentration bietet die potenzielle Gelegenheit, die virtuelle Währung zu manipulieren.
Heise

Oppo Find 7 QHD-Modell kann nun vorbestellt werden
Nachdem das Oppo Find 7a bereits seit einiger Zeit vorbestellt werden kann, gibt es nun auch die QHD-Version des Gerätes zur Vorbestellung. Das Gerät soll voraussichtlich Anfang Juli ausgeliefert werden.
Android Authority

Sandisk plant Fusion-io-Übernahme
Sandisk plant angeblich, das auf Flash-Speicher in Servern spezialisierte Unternehmen Fusion-io zu übernehmen. Der Übernahmepreis soll bei rund 1,2 Milliarden Dollar liegen
Recode

Blackberry Messenger erhält Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
Mit BBM Protected gibt es den Blackberry Messenger nun auch mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Allerdings gibt es diese App bislang nur für Blackberry-Geräte; eine iOS- bzw. Android-Version soll später folgen.
Heise

Apple lässt Bitcoin-Apps wieder im App Store zu
Nachdem Apple im Februar alle Bitcoin-Wallet-Apps aus dem App Store entfernt hatte, lässt das Unternehmen nun wieder einige „approved“ Apps zu.
Appleinsider

Nest Protect wieder im Handel erhältlich
Der Rauch- und CO-Melder Nest Protect ist wieder im Handel erhältlich. Der Verkauf des Gerätes war vorübergehend eingestellt worden, nachdem eine Gesten-Funktion das Gerät auch im Brandfall unbeabsichtigt deaktivieren konnte. Zudem wurde der Preis auf 99 Dollar gesenkt.
9to5Google

Allcast erhält Update mit Tablet Interface
Die bekannte Allcast-App hat mit einem neuen Update eine lange erwartete Tablet-UI bekommen.
DroidLife

Microsoft startet Developer Channel für Internet Explorer
Microsoft bietet für den Internet Explorer ab sofort einen eigenen Developer Channel an. Damit können Entwickler Neuerungen testen, die noch nicht in den offiziellen Release-Versionen verfügbar sind.
Caschys Blog

Dropbox übernimmt Parastructure
Dropbox hat das Big Data-Unternehmen Parastructure übernommen. Ein genauer Verkaufspreis für die Übernahme wurde nicht genannt.
Techcrunch

Box übernimmt Streem
Auch der Dropbox-Konkurrent Box ist auf Shopping-Tour. Das Unternehmen hat sich das Startup Streem einverleibt, das ebenfalls auch Cloud Storage spezialisiert ist.
Venturebeat

Google startet Glass at Work-Programm
Google hat ein neues Programm gestartet, das Google Glass auch am Arbeitsplatz nutzbar machen soll. Für das Glass at Work-Programm sollen zunächst fünf Partner entsprechende Apps gestalten.
The Verge

Evernote-Foren wurden gehackt
Nachdem auch Evernote in der vergangenen Woche mit DDoS-Attacken zu kämpfen hatte, sind nun scheinbar auch die Foren des Dienses gehackt worden. Dabei sollen die E-Mail-Adressen der Nutzer kopiert worden sein.
Caschys Blog

Project Loon soll bereits im kommenden Jahr die Arbeit aufnehmen
Das bereits vor einiger Zeit bekannt gewordene Project Loon soll bereits im kommenden Jahr seine Arbeit aufnehmen. Demnach will Google ab 2015 damit beginnen, abgelegene Regionen mithilfe der Ballone mit Internet zu versorgen.
The Verge

Moto Maker soll im Juli auch nach Deutschland kommen
Bislang war der Moto Maker nur in den USA verfügbar; das soll sich nun aber ändern, denn ab Juli soll es auch hierzulande möglich sein, sein Motorola-Smartphone ganz individuell zu gestalten.
Android Authority

Canon übernimmt Milestone
Canon hat das dänische Unternehmen Milestone übernommen, das auf Videoüberwachung spezialisiert ist. Details zum Übernahmepreis wurden nicht genannt.
Heise

Europäische App-Store-Anbieter wollen gegen Google vorgehen
Google droht wieder rechtlicher Ärger in Europa: Diesmal hat es ein Anbieter alternativer App-Stores auf das Unternehmen aus Mountain View abgesehen und streben eine Wettbewerbsbeschwerde bei der EU-Kommission an.
Golem

Microsoft schließt Sicherheitslücke in One Drive
Microsoft hat eine Sicherheitslücke in seinem Cloudspeicher One Drive behoben, durch den Administratoren von Seiten auf innerhalb von One Drive verlinkte Inhalte zugreifen konnten.
Heise

Online-Kollaborationsplattform Poetica gestartet
Twitter-Mitgründer Blaine Cock hat mit Poetica ein eigenes Projekt veröffentlicht, über das Nutzer online gemeinsam an Dokumenten arbeiten und sich koordinieren können.
Techcrunch

Neuer Filesharing-Rekord bei Game of Thrones
Das Finale der vierten Staffel der HBO-Serie Game of Thrones hat seinen eigenen Filesharing Rekord gebrochen: Zu Spitzenzeiten teilten über 254.000 Nutzer gleichzeitig die entsprechende Datei über Filesharing-Netzwerke.
Heise

Domino wird mit kopierten Kundendaten erpresst
Der Pizzalieferdienst Domino wird erpresst: Angeblich fordern Unbekannte 30.000 Euro; sollte das Unternehmen nicht zahlen, wollen die Erpresser die kopierten Kundendaten von mehr als 600.000 Nutzern aus Frankreich und Belgien veröffentlichen.
ZDNet

Facebooks Windows Phone-App erhält Update
Facebooks App für Windows Phones erhält ein neues Update, das die Möglichkeit zum Upload von Videos bietet.
Caschys Blog

Ebay veröffentlicht Ebay Valet für iOS
Ebay hat eine neue iOS-App mit dem Namen Ebay Valet veröffentlicht, die den Verkauf von Gegenständen automatisieren und damit vereinfachen soll.
Techcrunch

Facebook veröffentlicht Slingshot-App
Im App Store von Apple ist kurzzeitig eine neue Facebook-App mit dem Namen Slingshot aufgetaucht, die Snapchat Konkurrenz machen könnte: Auch hier können Bilder und kurze Videos an Kontakte verschickt werden; diese können die Inhalte allerdings nur sehen, wenn sie selbst ein Bild zurückschicken.
9to5Google

1Password für Windows veröffentlicht
Nachdem Agilebits in der vergangenen Woche seine neue 1Password Android-App veröffentlicht hat, gibt es nun auch eine entsprechende Anwendung für Windows: Der Passwordmanager hat in der Version 4 ein neues Design bekommen und bietet einige nützliche Features.
Golem

Microsoft gründet Startup-Accelerator
Microsoft hat einen eigenen Startup-Accelerator gegründet, der sich vor allem auf die Bereiche Heimautomation und „Internet of Things“ konzentrieren soll.
GeekWire

Skype 4.3 für Linux veröffentlicht
Skype-Nutzer, die auf Linux als Betriebssystem ihrer Wahl setzen, bekommen eine neue Skype-Version und dürfen das Programm ab sofort auch in der Version 4.3 nutzen.
Caschys Blog

Amazon App-Store ab sofort auch auf dem Blackberry 10 nutzbar
Wer den Blackberry 10 nutzt, kann ab sofort auch Apps über den Amazon App Store beziehen.
Ars Technica

Neuer Kryptomessenger Sicher vorgestellt
Mit Sicher will das deutsche Unternehmen Shape Nutzern einen eigenen Krypto-Messenger bieten, der dank Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Servern in Deutschland für mehr Sicherheit sorgen soll.
Heise

Toq erhält lange erwartetes Update
Qualcomm veröffentlicht für seine Toq Smartwatch ein Update, das der Uhr endlich lange gewünschte Funktionen wie beispielsweise eine Stoppuhr hinzufügt.
Android Central

Apple bietet Einstiegsmodell des iMac günstiger an
Apple bietet ab sofort eine neue, etwas günstigere Version seines iMac an. Damit kostet das Einstiegsmodell nun nur noch 1099 Euro. Allerdings fehlt es der günstigsten Variante gegenüber den bisherigen Modellen an Rechenleistung.
Venturebeat

Leistungsschutzrecht: VG Media geht gegen Google und andere Firmen vor
Nachdem die Verlage in Deutschland bislang das Leistungsschutzrecht noch nicht weitreichend durchgesetzt haben, geht die VG Media nun gegen Google und einige andere Firmen vor: Die Verwertungsgesellschaft verlangt angeblich eine 11-prozentige Beteiligung an den Umsätzen der Suchmaschine und will dies notfalls gerichtlich einklagen. Neben Google sollen auch Unternehmen wie Yahoo, die Deutsche Telekom, 1und1 sowie Microsoft im Fadenkreuz der Verwerter sein.
Golem (Google), Golem (Andere Unternehmen)

TrueCrypt-Entwickler wollen Lizenz nicht umstellen
In einer E-Mail hat sich einer der Entwickler der Verschlüsselungssoftware TrueCrypt zu der Möglichkeit geäußert, das Projekt unter eine offenere Lizenz zu stellen. Dies lehnt er allerdings kategorisch ab; stattdessen plädiert er für ein komplett neues Projekt.
Heise

Pushbullet soll auch für Windows Phone kommen
Nachdem es die App Pushbullet bereits für Android und iOS gibt, soll sie bald auch für Windows Phone-Nutzer zur Verfügung stehen: Angeblich soll sich eine Beta-Version für Windows Phone 8.1 bereits in der Testphase befinden.
Caschys Blog

Whatsapp-Button taucht testweise bei einigen Twitter-Nutzern auf
Einige Twitternutzer berichten, dass in Twitters Android App testweise ein Whatsapp-Button aufgetaucht sei.
MobiFlip

Adobe veröffentlicht Creative Cloud 2014
Adobe hat mit der Creative Cloud 2014 ein erstes großes Update seit der Einstellung der Creative Suite veröffentlicht, das Neuerungen für zahlreiche Anwendungen und Apps mit sich bringt.
Venturebeat

Axel Springer beteiligt sich an Qwant
Der Axel Springer Verlag beteiligt sich an der französischen Suchmaschine Qwant und hat 20 Prozent der Anteile erworben.
Heise

Facebook fällt in mehreren Ländern komplett aus
Facebook hatte am Donnerstagmorgen in mehreren Ländern mit einem Totalausfall zu kämpfen. Was diesen Ausfall verursacht hat, wollte Facebook nicht verraten.
Heise

Google veröffentlicht seine E-Mail-App bei Google Play
Google hat seine Stock-Android E-Mail-App im Google Play Store veröffentlicht. Damit können nun auch Besitzer anderer Geräte die Anwendung nutzen.
Caschys Blog

Amazon stellt eigenes Smartphone Fire Phone vor
Jeff Bezos hat am Donnerstag im Rahmen eines Events Amazons erstes eigenes Smartphone vorgestellt: Das Fire Phone, das mit Vertrag für rund 200 Dollar erhältlich sein wird, bietet neben einer 13 Megapixel Kamera und einem „Dynamic Perspective“ Tiefeneffekt in einigen Anwendungen vor allem auch den Dienst Firefly an, mit dem Amazon das Einkaufen noch einfacher machen möchte, indem die Anwendung mit der Kamera aufgenommene Produkte erkennt und in Amazons eigenem Versand anzeigt.
CNet (Fire Phone), Venturebeat (Firefly), The Verge (Video)

Google soll eigenen CarPlay-Konkurrenten auf der Google I/O vorstellen
Gerüchten zufolge soll Google im Rahmen der Google I/O mit Auto Link einen eigenen CarPlay-Konkurrenten vorstellen, der außerdem das erste Produkt der Open Automotive Alliance darstellt.
Android Central

Twitter unterstützt nun GIFs
Lange hat es gedauert, doch nun können Twitter-Nutzer auf der Webseite und in der offiziellen iOS- und Android-App auch GIFs in ihren Timelines nutzen.
The Verge

Nokia veröffentlicht seinen Android-Launcher Zlauncher
Nokia hat überraschend seinen Zlauncher für Android veröffentlicht. Allerdings sind dessen Funktionen noch recht rudimentär.
Caschys Blog

Twitter übernimmt SnappyTV
Twitter hat mit SnappyTV einen Dienst übernommen, der es seinen Nutzern erlaubt, kurze Videoclips direkt aus Live-Broadcasts herauszuschneiden und separat zu veröffentlichen.
The Verge

Viele Android-Apps geben geheime Schlüssel preis
Zahlreiche Android-Apps betten nach Aussage dreier Forscher der Columbia Universität in New York geheime Zugangsschlüssel in ihren Quellcode ein und machen es Angreifern damit einfach, diese herauszufinden.
Heise

Blackberry meldet im Gewinn für das erste Quartal
Der angeschlagene Hardwarehersteller Blackberry, der derzeit versucht, seine Aktivitäten von der Hardware-Herstellung auf andere Geschäftsbereiche zu verlagern, konnte für das 1. Quartal einen Gewinn von 23 Millionen Dollar ausweisen.
ZDNet

Codecademy und Google wollen mehr Frauen für CS gewinnen
Das Startup Codecadamy will gemeinsam mit Google mehr Frauen in den Bereich der Computer Sciences bringen. Das Unternehmen aus Mountain View stellt für das Vorhaben rund 1 Million Dollar zur Verfügung.
Techcrunch

Skype für iOS bekommt nächstes Update
Kurz nach dem groß angekündigten Skype-Update 5 für iOS muss Microsoft nachbessern: Ein neuer Patch soll zahlreiche Fehler beseitigen, die nach dem Update aufgetreten sind.
Caschys Blog

Google und Microsoft sollen ebenfalls Killswitches planen
Nach Apple sollen nun auch Google und Microsoft einen Killswitch für ihre Geräte planen: Gerüchten zufolge soll die nächste Android-Version eine entsprechende Möglichkeit bieten, das Gerät nach einem Diebstahl mit einer Aktivierungssperre zu versehen. Auch Microsoft soll für Windows Phone eine entsprechende Möglichkeit bieten.
Heise

Neue Gerüchte zu Apples angeblicher iWatch
Die Gerüchte um Apples angebliche iWatch reißen nicht ab: Nachdem ein entsprechendes Gerät nicht auf der WWDC gezeigt wurde, wird nun der Herbst als Veröffentlichungszeitraum gehandelt. Zudem soll die Smartwatch dann in mehreren Varianten und mit zehn verschiedenen Fitnesssensoren kommen.
Heise

Entwickler der Yo-App sammeln Risikokapital ein
Die Entwickler der ziemlich sinnlosen App „Yo“ konnten für ihre Anwendung Risikokapital in Höhe von einer Million einsammeln. Gleichzeitig wurde aber auch bekannt, dass die Anwendung Sicherheitslücken aufweist und bereits gehackt wurde.
Android Central

Google veröffentlicht Android 4.4.4
Das letzte Android-Update ist noch nicht lange her, da schiebt Google bereits eine neue Version nach: Mit Android 4.4.4 werden einige Lücken geschlossen, unter anderem solche, die OpenSSL betreffen.
Heise

Twitter überträgt COO-Aufgaben an zwei Senior Executives
Nach dem Rücktritt von COO Ali Rowghani hat Twitter dessen Aufgaben an die beiden Senior Executives Adam Bain und Gabriel Stricker übertragen. Das Unternehmen möchte den Posten des COO in Zukunft nicht erneut besetzen.
Wall Street Journal

Telekom verhandelt mit Netflix
Die Deutsche Telekom soll sich angeblich in Verhandlungen mit Netflix befinden. Der Videostreaming-Dienst soll angeblich im Herbst nach Deutschland kommen. Noch seien die Gespräche über eine Partnerschaft aber nicht abgeschlossen.
Caschys Blog

Path veröffentlicht eigene Messenger-App
Path hat eine eigene Messenger-App veröffentlicht: Path Talk ist für Android und iOS verfügbar und lagert die Chatfunktion aus der bisherigen Path-App aus.
The Verge

Kickstarter will ab dem Herbst auch Projekte aus Deutschland unterstützen
Bislang konnten Kickstarter-Projekte nur aus einigen wenigen Ländern heraus gestartet werden, unter anderen aus den USA und Kanada. Ab dem Herbst soll es aber auch in Deutschland möglich sein, eigene Projekte einzustellen und damit auf diesem Weg Geld einzusammeln.
Golem

Auphonic stellt auf Freemium-Modell um
Das Unternehmen hinter dem beliebten Dienst Auphonic hat seine Pläne vorgestellt, die die Nutzung zukünftig teilweise kostenpflichtig machen. Demnach können 2 Stunden pro Monat kostenlos bearbeitet werden; wer mehr Material hat, kann darüber hinaus ganze Pakete oder One-Time-Credits kaufen.
Auphonic

Earin: Kickstarter-Kampagne für kabellose In-Ear-Hörer hebt ab
Die Entwickler der Earin-Hörer haben eine Kickstarter-Kampagne für die Produktion der „weltweit kleinsten kabellosen Earbuds“ gestartet und bereits nach wenigen Stunden ihr Finanzierungsziel von 179.000 Pfund erreicht. Die Kampagne läuft noch bis zum 23. Juli.
Android Police, Kickstarter

Blackphone soll Anfang Juli ausgeliefert werden
Das Blackphone, das sich angeblich ganz der Sicherheit seines Nutzers verschrieben hat, soll in gut drei Wochen endlich ausgeliefert werden. Das Gerät konnte bereits seit Anfang des Jahres vorbestellt werden und war unter anderem auf der WWDC zu sehen.
Android Central

BaFin äußert sich zu Crowdfunding
Erstmals hat sich das Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) offiziell zum Thema Crowdfunding geäußert. Demnach wird Crowdfunding dem grauen Kapitalmarkt zugeordnet; außerdem liefert die BaFin einige Definitionen für die verschiedenen Begrifflichkeiten.
Crowdbiz.de

Google-Suche unter Android liefert nun Direktlinks für Künstler
Wer auf seinem Android-Gerät nach Musikkünstlern sucht, bekommt in Zukunft auch Direktlinks zu Musikangeboten wie Youtube, Spotify, Google Play Music oder Rdio angezeigt. Vorerst ist dieses Feature aber nur in den USA verfügbar.
Android Police

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>