Wochenrückblick Tech KW 29

Diese Woche wurde vor allem von der geplanten Entlassung von 15.000 Microsoft-Mitarbeiter überschattet. Aber auch neue Hardware, einige Updates für bekannte Software-Produkte und jede Menge Quartalszahlen gehörten zu den wichtigsten Themen der Woche.

News

Apple startet Developer Blog zu Swift
Apple hat ein eigenes Blog für Entwickler gestartet, das sich ausschließlich mit der auf der WWDC vorgestellten neuen Programmiersprache Swift beschäftigt.
Appleinsider

Yahoo übernimmt Streaming-Plattform RayV
Yahoo hat die Streaming-Plattform RayV übernommen. Bereits im Mai waren entsprechende Gerüchte zu einer Übernahme aufgekommen.
Techcrunch

Apple arbeitet an einem neuen iBeacon-Device
Apple arbeitet offenbar an einem neuen Gerät, das die iBeacon-Technologie nutzen soll. Darauf deutet ein Antrag hin, der bei der amerikanischen Aufsichtsbehörde FCC eingereicht wurde.
Venturebeat

Alibaba bewertet sich mit 130 Milliarden Dollar
Der E-Commerce-Riese Alibaba bewertet sich kurz vor seinem geplanten Börsengang mit rund 130 Milliarden Dollar. Noch im Juni lag die Bewertung bei 117 Milliarden Dollar.
Wall Street Journal

Dropbox integriert Streaming Sync in seinen Client
Dropbox hat seinem Desktop-Client ein Update verpasst und bietet mit Streaming Sync ein neues Feature, das für überlappende und damit schnellere Up- und Downloads sorgen soll. Die entsprechende Funktion soll in den kommenden Wochen bei den Nutzern ankommen.
The Next Web

Raspberry Pi erhält Hardware-Update
Fans des Kleinstcomputers Rapberry Pi dürfen sich über eine neue Version des Gerätes freuen: Mit dem Raspberry Pi B+ wird es in Zukunft ein Modell geben, das über mehr USB-Ports und statt dem bisherigen SD- einen microSD-Karten-Slot besitzt.
Caschys Blog

Ingress nun auch für iOS-Nutzer verfügbar
Nachdem Ingress bislang nur Besitzern eines Android-Gerätes vorbehalten war, dürfen nun auch iPhone- und iPad-Nutzer auf die Jagd nach virtuellen Portalen gehen.
Heise

Aktienhandel für 6 Milliarden Netzwerk Introbiz ausgesetzt
Die Börsenaufsicht SEC hat den Aktienhandel für das unbekannte soziale Netzwerk Introbiz ausgesetzt. Die Aktien des Unternehmens, das lediglich einen Mitarbeiter und keinerlei Umsatz hat, waren zuletzt insgesamt 6 Milliarden Dollar wert.
Golem

NSA-Untersuchungsausschuss will wieder mechanischer Schreibmaschinen einsetzen
Die Hilflosigkeit deutscher Behörden und Institutionen gegenüber der Überwachung ausländischer Geheimdienste wird in dieser Woche anhand des NSA-Ausschusses des Deutschen Bundestages besonders deutlich: Dieser möchte als Reaktion auf die angebliche Bespitzelung seiner Mitglieder nun auf mechanische Schreibmaschinen zurückgreifen.
Golem

Microsoft sagt Googles Chromebooks den Kampf an
Um der billigen Konkurrenz durch Googles Chromebooks zu begegnen, will Microsoft in Zukunft besonders günstige Notebooks anbieten. Dazu sollen, passend zum Weihnachtsgeschäft, entsprechende Geräte von HP für rund 200 Dollar auf den Markt kommen.
Caschys Blog

Shazam bietet zukünftig Rdio-Integration
Die Entwickler der App Shazam, mit der sich laufende Musikstücke schnell und einfach identifizieren lassen, bietet zukünftig auch die Möglichkeit, die gefundenen Songs über den Dienst Rdio abzuspielen.
Caschys Blog

Neue Initiative „Code for Germany“ gestartet
Mit der Inititative „Code for Germany“ wollen Aktivisten öffentliche Daten in deutschen Städten nutzbar machen. Gefördert wird das Projekt von Google und der Open Knowledge Foundation.
Heise

Unternehmen und Angestellte müssen Spam-Ordner täglich kontrollieren
Das Landgericht Bonn hat in einem Urteil festgelegt, dass Unternehmen und Angestellte den Spam-Ordner geschäftlich genutzte E-Mail-Adressen täglich kontrollieren müssen, um versehentlich aussortierte E-Mails zu finden.
Heise

Google baut Hinweise für mobile Nutzer in seine Suchergebnisse ein
Wer die Google Suche auf seinem Smartphone oder Tablet nutzt, soll zukünftig bei der Anzeige der Suchergebnisse darauf hingewiesen werden, wenn die entsprechende Seite Webtechnologien (z.B. Flash) nutzt, die von den mobilen Geräten nicht unterstützt werden.
9to5Google

Entwickler können sich für Project Ara Development Board bewerben
Entwickler, die Interesse an Googles Project Ara haben, können sich ab sofort für ein Development Board bewerben. Dies bildet die Grundlage für die Entwicklung eigener Module für das modulare Smartphone-Konzept.
Android Central

Google arbeitet mit Novartis an elektronischer Kontaktlinse
Google hat mit dem Pharmakonzern Novartis einen Partner für die Entwicklung seiner vor Kurzem vorgestellten elektronischen Kontaktlinse gefunden, mit denen sich unter anderem der Blutzuckerspiegel anhand der Tränenflüssigkeit messen lassen soll.
Cnet

Google will mit Project Zero Sicherheitslücken aufspüren
Google will mit der Initiative Project Zero Sicherheitslücken aufspüren und Entwicklern und Unternehmen so dabei helfen, ihre Anwendungen sicherer zu machen.
9to5Google

Line beantragt Börsengang in Tokio
Die Entwickler der erfolgreichen Messenger-App Line soll beim Tokio Stock Exchange den Börsengang ihres Unternehmens beantragt haben. Als mögliche Bewertung wird derzeit eine Summe von 9,8 Milliarden Dollar gehandelt.
Bloomberg

Microsoft kündigt Lumia Cyan Update an
Microsoft hat ein Software-Update für die Lumia-Reihe angekündigt, das unter dem Namen Lumia Cyan läuft. Darin enthalten sind sowohl neue Windows Phone 8.1 Features als auch Neuerungen, die speziell für die Lumia-Geräte gedacht sind.
Cnet

Box hebt Speicherbegrenzung für Business-Kunden auf
Der Cloudspeicher-Anbieter Box hat die Speicherbegrenzung für alle Kunden aufgehoben, die ein Business-Abo haben. Zudem verbessert das Unternehmen die Office 365-Integration seines Dienstes.
Zdnet

Minuum: Erste Tastatur für Android Wear-Devices
Eigentlich sind die neuen Android Wear-Geräte wie Smartwatches nicht wirklich für Tastaturen geeignet. Dass dies aber trotzdem geht, zeigen die Entwickler der App Minuum, die eine minimalistische Tastatur auf die kleinen Displays bringt.
PocketNow

Alan Mulally wird Google Aufsichtsratsmitglied
Der ehemalige Ford CEO Alan Mulally wird in Zukunft Mitglied des Google-Aufsichtsrates sein.
Techcrunch

Yahoo bleibt hinter Erwartungen der Analysten zurück
Yahoo hat seine Zahlen für das 2. Quartal vorgelegt und bleibt hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Dementsprechend enttäuscht zeigte sich auch CEO Marissa Mayer.
Recode

Apple und IBM gehen Partnerschaft ein
Apple und IBM haben eine gemeinsame Partnerschaft angekündigt. Damit will Apple unter anderem seine Position im Business-Markt verbessern.
The Verge

Intel steigert Umsatz im abgelaufenen Quartal
Intel hat seine Quartalszahlen vorgelegt und konnte einen deutlich gesteigerten Umsatz verbuchen. Vor allem die PC Client Group war dafür verantwortlich.
Heise

Google gibt Klarnamen-Pflicht für Google+ auf
Google weicht von der Klarnamen-Pflicht in seinem Sozialen Netzwerk Google+ ab. Diese hatte bei ihrer Einführung für viel Aufregung und Kritik gesorgt.
Google

Snapchat führt Geofilter ein
Snapchat hat ein neues Feature eingeführt, mit dem Nutzer ihren Standort integrieren können: Die Geofilter blenden allerdings nur Logos von Unternehmen und Orten ein, die diese Funktion unterstützen.
DroidLife

Mozilla veröffentlicht jpeg-Encoder mozjepg 2.0
Mozilla hat seinen jpeg-Encoder mit dem Namen mozjepg 2.0 veröffentlicht. Damit sollen Bilder für eine schnellere Übertragung komprimiert werden, ohne die Qualität merklich zu mindern.
Caschys Blog

Deutsche Telekom und Dropbox gehen Kooperation ein
Die Deutsche Telekom und Dropbox haben eine gemeinsame Kooperation angekündigt. Dadurch soll zukünftig auf vielen verkauften Android-Smartphones Dropbox vorinstalliert sein; allerdings nicht in Deutschland.
Caschys Blog

Tesla arbeitet an neuem Model III
Tesla hat in dieser Woche bestätigt, dass das Unternehmen an einem neuen Fahrzeug mit der Bezeichnung Model III arbeitet. Das etwas kleinere Fahrzeug soll dabei als Konkurrent zur BMW 3 Serie fungieren.
Venturebeat

Google integriert Bitcoin-Wechselkurs in den KnowledgeGraph
Google hat in seine Suche nun auch den Wechselkurs für Bitcoin integriert. Damit lässt sich, ähnlich wie bei anderen gängigen Währungen auch, der Wechselkurs direkt im KnowledgeGraph anzeigen.
Techcrunch

ICQ feiert Comeback in Brasilien
Der Instantmessenger ICQ erlebt in Brasilien derzeit ein Comeback. Dort führt die Anwendung derzeit die Liste mit den meisten Downloads an und überholt damit auch beliebte Konkurrenten wie WhatsApp oder Facebook.
Zdnet

Amazon startet Flatrate-Service für eBooks und Hörbucher
Amazon hat mit Kindle Unlimited einen neuen Dienst gestartet, über den Kunden für einen monatlichen Festpreis eine unbegrenzte Anzahl an Ebooks nutzen können. Allerdings ist der Katalog auf „nur“ 600.000 eBooks und einige Tausend Hörbücher beschränkt und derzeit nur in den USA nutzbar.
Cnet

Bing schaltet Formular zur Sperrung von Suchergebnissen frei
Nach Google bietet nun auch Microsoft für seine Suchmachine Bing ein Formular, mit dem sich nach dem Urteil des EuGH Anträge auf Sperrung von Suchergebnissen einreichen lassen.
Caschys Blog

Ebay übertrifft Erwartungen für das 2. Quartal
Ebay hat die Erwartungen vieler Analysten für das 2. Quartal übertroffen. Allerdings sind diese aufgrund des groß angelegten Angriffs auf dessen Plattformen zunehmend besorgt.
Zdnet

Samsung verkauft seine Kopfhörer nun auch in den USA
Samsung hat damit begonnen, seine Kopfhörer-Serie in den USA zu verkaufen.
Techcrunch

Oculus soll an eigenem VR-Motion-Controller arbeiten
Oculus, das Unternehmen hinter der VR-Brille Oculus Rift, arbeitet offenbar an einem eigenen Motion-Controller, der für die Steuerung mit der zugehörigen Brille gedacht sein soll.
The Verge

Microsoft will bis zu 18.000 Stellen streichen
Microsoft CEO Satya Nadella hat angekündigt, dass das Unternehmen weltweit bis zu 18.000 Stellen streichen wird. Davon betroffen seien alle Bereiche des Unternehmens; vor allem aber natürlich Nokia, das Microsoft erst vor Kurzem übernommen hat.
Microsoft

Microsoft schließt Xbox Entertainment Studios
Microsoft gibt seine Pläne für eigens produzierte TV-Inhalte auf und schließt die Xbox Entertainment Studios. Die noch laufenden Projekte sollen allerdings fertiggestellt werden.
Venturebeat

Microsoft stellt Android-Smartphones ein
Microsoft will, wenig überraschend, die von Nokia erst vor Kurzem vorgestellte Android-Smartphone-Reihe nicht fortführen. Das wurde kurz nach der Bekanntgabe der umfangreichen Entlassungen bekannt.
Heise

Google will Watchface-API bald nachliefern
Google hat angekündigt, dass die API für Android Wear-Watchfaces bald nachgeliefert werden soll. Zum Start war diese noch nicht verfügbar.
Caschys Blog

eBook-Streit könnte für Apple teuer werden
Im Streit um angebliche Preisabsprachen im Zusammenhang mit eBooks könnte es für Apple teuer werden: Sollte auch im Berufungsverfahren gegen das Unternehmen entschieden werden, könnten Zahlungen in Höhe von 400 Millionen Dollar auf Apple zukommen.
Heise

E-Plus ändert automatische Buchungen nach Abmahnung
Nach einer Abmahnung hat E-Plus die automatische Buchung von zusätzlichen Datenpaketen nach dem Erreichen des Datenvolumens deaktiviert. Diese war nach einer Tarifänderung im Juni eingeführt worden.
Heise

Facebook veröffentlicht neue App „Mentions“
Facebook hat eine neue App veröffentlicht, die auf den Namen „Mentions“ hört. Allerdings steht diese Anwendung nur bekannten Personen zur Verfügung.
Techcrunch

Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple IDs wird ausgeweitet
Apple bietet die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple IDs zukünftig auch in weiteren Ländern an. Damit können in Zukunft unter anderem Nutzer in Österreich und der Schweiz ihren Account auf diese Weise schützen.
Heise

Französische Bloggerin muss Strafe für Restaurant-Kritik zahlen
Ein französisches Gericht hat eine Bloggerin zu einer Strafe von 1.500 Euro verurteilt, weil sie eine teilweise ungerechtfertigte Kritik an einem Restaurant verfasst hat. Der Besitzer hatte geklagt, nachdem der Artikel in den Google Suchergebnissen sehr prominent aufgetaucht war.
Ars Technica

Kritische Sicherheitslücke in Cisco-Geräten entdeckt
Nach AVM sind nun auch Router und Modems der Firma Cisco von einer schweren Sicherheitslücke betroffen. Das Unternehmen hat bereits ein entsprechendes Update für seine Geräte veröffentlicht.
Heise

Zahl und Intensität von Ddos-Attacken steigen im ersten Halbjahr
Die Zahl und Intensität von DDos-Attacken ist im ersten Halbjahr 2014 stark angestiegen. Ein nun veröffentlichter Bericht vergleicht die Zahlen mit denen des Vorjahres.
Cnet

Imgur führt neue Features ein
Imgur führt eine Reihe von neuen Features ein, darunter auch die Möglichkeit, Bilder mit Tags zu versehen.
Techcrunch

Apple führt iTunes Pass ein
Mit iTunes Pass bietet Apple eine neue Möglichkeit an, ein iTunes-Konto aufzuladen. Dafür kommt auch Passbook zum Einsatz.
Techcrunch

Amazon Prime Instant Video bekommt eine Android App
Amazon hat angekündigt, dass Android Nutzer bald schon eine eigene App für den Video-on-Demand-Service Prime Instant Video bekommen sollen.
Mobiflip

Google Alerts bekommt ein Redesign
Google hat seinem Dienst Google Alerts ein Redesign verpasst und präsentiert den Service nun mit einer neuen Oberfläche.
9to5Google

Samsung Manager verzichten teilweise auf Boni
Zahlreiche Samsung Manager haben aufgrund der schwindenden Gewinne auf einen Teil ihrer Bonuszahlungen verzichtet.
Wall Street Journal

Facebook testet neuen Kaufen-Button
Neben dem Like-Button könnte es bald einen Kaufen-Button geben: Facebook testet derzeit eine entsprechende Funktion, dank der Produkte über Anzeigen direkt gekauft werden können, ohne das Soziale Netzwerk zu verlassen.
Heise

Neues Update für Google Maps
Google hat ein Update für seine Maps App für Android veröffentlicht. Zu den neuen Funktionen gehören beispielsweise Sprachkommandos in der Navigation oder Höhenmessungen für Radfahrten.
Mobiflip

Google gibt Zahlen für das zweite Quartal bekannt
Google hat die Zahlen für sein zweites Quartal veröffentlicht: Demnach sind die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Zudem sinkt der Verlust durch Motorola aufgrund des Verkaufs an Lenovo.
Google

Seagate veröffentlicht Quartalszahlen
Auch Seagate hat seine Quartalszahlen vorgelegt. Das Unternehmen muss demnach einen leichten Rückgang seines Gewinns hinnehmen.
Wall Street Journal

Nikesh Arora verlässt Google
Google verliert seinen Business Chef Nikesh Arora. Dieser wird zukünftig für Softbank tätig sein. Seinen Posten wird vorerst Omid Kordestani übernehmen.
Wall Street Journal

Twitter übernimmt CardSpring
Twitter übernimmt das Mobile Payment Startup Cardspring. Die Details der Übernahme wurden allerdings nicht bekannt gegeben.
Venturebeat

AMD-Aktien fallen nach Bekanntgabe der Quartalszahlen
AMD hat seine Zahlen für das zweite Quartal bekannt geben; allerdings schienen die Anleger enttäuscht, was zu einem Kursverlust der Aktie führte.
Zdnet

Alexis Ohanian wird Y Combinator-Partner
Reddit Mitgründer Alexis Ohanian steigt bei Y Combinator als neuer Partner ein.
Recode

Nokia Mixradio soll selbstständig werden
Nach den angekündigten Sparmaßnahmen bei Microsoft soll der erst vor Kurzem gestartete Streaming-Dienst Nokia Mixradio zukünftig selbstständig werden.
Caschys Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>